Freitag, 21. März 2014

[Neuerscheinungen #3] April 2014

Im März habe ich die Neuerscheinungen tatsächlich ganz vergessen. Dafür konnte ich mich mit den April Büchern beinahe gar nicht entscheiden. Aber jetzt habe ich doch vier interessante Bücher ausgesucht und will sie euch kurz zeigen.

Dieses Buch reizt mich besonders wegen seines Handlungsortes und der Zeit. "Als wir Freundinnen waren" spielt im London der 50er-Jahre und begleitet zwei Frauen dabei, wie sie versuchen, ihren Traum zu erfüllen und erfolgreich auf den Bühnen der Stadt zu werden.

Dieser Roman erscheint am 15.04.2014 bei Bastei Lübbe.











Dieser Buchtitel sagt eigentlich auch schon ziemlich viel über den Inhalt des Buches aus. Der Protagonist - spießig, zu dick, unglücklich - probiert es mit der "Kokain-Diät" und siehe da, es klappt. Mit jedem Kilo, dass er verliert, ändert sich auch sein Charakter und er mutiert zu einer Wiener Kultfigur.

"Endlich Kokain" erscheint am 10.04.2014 bei Kiepenheuer & Witsch.










Mit "Arclight" stelle ich euch auch eine Dystopie vor, die sich für mich wirklich sehr spannend anhört. Die letzten Überlebenden leben unter der Arclight, einer undurchdringlichen Lichtkuppel, aber dass diese Lichtkuppel gar nicht so undurchdringlich ist, ist wohl der Aufhänger für die Handlung des Romans.

"Arclight" erscheint am 3.04.2014 bei Ink Egmont.











Zuletzt habe ich noch "Outlaws" ausgesucht. Es geht um zwei Männer, deren Leben sich vom gleichen Ausgangspunkt in vollkommen unterschiedliche Richtungen entwickelt und die sich nach langer Zeit in eben ganz unterschiedlichen Positionen wieder gegenüber stehen. Für mich hört sich das tatsächlich sehr spannend an.

Dieser Roman erscheint am 24.04.2014 im Fischer-Verlag.












Interessieren euch ebenfalls welche der vorgestellten Bücher?

Kommentare:

  1. "Als wir Freundinnen waren" und "Arglight" klingen total gut. Lg Petra von www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. "Als wir Freundinnen waren" steht schon auf meiner Wunschliste. :D

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen